Kaiserkorso 154

Der Neubau eines Wohnhauses mit gewerblich genutztem Sockelgeschoss befindet sich auf dem Grundstück Kaiserkorso 154 in Berlin-Tempelhof. Das Gebäude ist westlich an der straßenseitigen Bau- und Grundstücksgrenze errichtet. Die Hoffläche ist als gärtnerisch gestaltete Freifläche angelegt. Das Geländeniveau orientiert sich an den höher gelegenen Hofflächen der Nachbargebäude.

Das Objekt hat acht Vollgeschosse mit Studio und ein begrüntes Flachdach. Das Gebäude beinhaltet eine Tiefgarage mit 16 Stellplätzen und 6 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss und 1.Obergeschoss. In den darüber liegenden Geschossen sind 19 Wohneinheiten, von denen zwei als Penthouse-Maisonette-Wohnungen geplant sind. Die Wohneinheiten des 2. Obergeschosses können, gem. Bauordnung Berlin, als barrierefreie Wohnungen genutzt werden. Der ökologische Standard entspricht einem KfW 55-Standard. Grundlage für die Bewertung ist die EnEV 2009.

STANDORT:
Berlin-Tempelhof

BAUHERR:
Pontis Gabelsbergerstr. 2 GmbH & Co.KG

PLANUNG:
2014/2015

REALISIERUNG:
2016-2018

NUTZFLÄCHE:
2.730 m²

LEISTUNGSPHASEN:
1-9

PROJEKTTEAM:
mit Zdravko Vlahovic, Christina Eigendorf, Felix Benneckenstein, Lukasz Gierszewski, Ramon Roy, Estefania Garde

0
0
without
https://www.carlos-zwick.de/wp-content/themes/maple/
https://www.carlos-zwick.de/
#d8d8d8
style1
paged
Loading posts...
/mnt/web403/b0/56/5551056/htdocs/carloszwick.de/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
no
off
on
off