Schloßstraße

Modernisierung und Sanierung eines denkmalgeschützten barocken Wohnhauses von Georg Wenzelslaus von Knobelsdorff aus dem Jahr 1752 in Potsdam. Das Konzept sieht vor, die bestehenden Einheiten hochwertig zu sanieren und zwei neue Dachgeschosswohnungen herzustellen.

Alle oberirdischen Geschosse werden durch einen hofseitigen Aufzug erschlossen. Wo möglich werden die Wohnungen einem Freisitz in Form von Garten, Balkone oder Dachterrasse gegeben. Die Wohneinheiten im Dachgeschoss erhalten eine Galerieebene.

Die strassenseitigen Fassaden werden nach historischem Vorbild erhalten. Um eine großzügigere Belichtung der Wohnungen zu erreichen erhalten die hofseitigen Fassaden zusätzliche denkmalgerechte Fenster.

STANDORT:
Potsdam

BAUHERR
Pontis Schloßstraße 9 GmbH & Co. KG

PLANUNG:
2017/18

REALISIERUNG:
ab 2019

NUTZFLÄCHE:
790 m²

LEISTUNGSPHASEN:
1-9

PROJEKTTEAM:
mit Christina Eigendorf, Federica Denegri, Mejo C. Joy

0
0
without
https://www.carlos-zwick.de/wp-content/themes/maple/
https://www.carlos-zwick.de/
#d8d8d8
style1
paged
Loading posts...
/mnt/web403/b0/56/5551056/htdocs/carloszwick.de/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
no
off
on
off